Skip to main content Skip to page footer

Hike-and-bike Karten von Belgien

Belgien liegt in Westeuropa und grenzt an Frankreich, Deutschland, die Niederlande und Luxemburg. Es hat auch eine Küstenlinie an der Nordsee. Belgien hat eine Bevölkerung von etwa 11,6 Millionen Menschen. Die Bevölkerung ist hauptsächlich niederländischsprachig im Norden, französischsprachig im Süden und deutschsprachig in einem kleinen Gebiet im Osten des Landes. Die Hauptstadt von Belgien ist Brüssel, die auch als politisches Zentrum der Europäischen Union gilt. Belgien hat drei offizielle Sprachen: Niederländisch, Französisch und Deutsch.

Belgien hat eine fortschrittliche Wirtschaft, die sich auf den Dienstleistungssektor, die Chemieindustrie, den Maschinenbau und die Nahrungsmittelproduktion konzentriert. Es ist auch ein wichtiger Hafen- und Transitstaat in Europa.

Belgien hat eine reiche Geschichte und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, darunter das Atomium, das Manneken Pis, das Schloss Laeken und das Rathaus von Brüssel. Es ist auch berühmt für seine Schokolade, Waffeln, Biere und andere kulinarische Spezialitäten.

Hike-and-bike Karten von Belgien herunterladen

Die Kartenabdeckung umfasst das Hoheitsgebiet von Belgien. Diese Karten sind ausdrücklich keine topografischen Karten sondern Karten mit Geländekontouren für den Freizeitbereich.

Garmin GPS Geräte

Installationsimage für Micro-SD-Karte

Microsoft Windows

GMAP Installationsarchiv für Garmin BaseCamp

Apple macOS

GMAP Archiv für Garmin BaseCamp

Datum der letzten Aktualisierung

21.09.2023

Würdigung

Können Sie die Landkarte von Belgien für Ihre Zwecke gebrauchen?
Dann spenden Sie bitte für diese Karte einen kleinen Beitrag von CHF 10.00 - 20.00. Auch andere Währungen wie EUR oder USD sind herzlich willkommen.
Mit Ihrem Beitrag honorieren und würdigen Sie meine Arbeit und Sie leisten einen Beitrag die laufenden Kosten der Website zu decken und künftige Aktualisierungen der Karte zu ermöglichen.

Herzlichen Dank für Ihre Grosszügigkeit und Wertschätzung.

finanzielle Würdigung

Tourenvorschläge

Wo findet man die schönsten Wanderungen in Belgien?

Belgien bietet eine Vielzahl von landschaftlichen Schönheiten und Wanderwegen, die für Wanderer jeden Niveaus geeignet sind. Hier sind einige der schönsten Wanderungen in Belgien:

  • Die Ardennen: Die Ardennen sind bekannt für ihre wunderschöne Natur und sind ein beliebtes Wanderziel. Es gibt viele markierte Wanderwege, darunter die GR5-Route, die von der Nordsee bis zum Mittelmeer führt.
  • Der Hoge Kempen Nationalpark: Dieser Nationalpark bietet eine Vielzahl von Wanderwegen, von einfachen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Trekkingrouten. Der 41 km lange Wanderweg durch den Nationalpark ist besonders beliebt.
  • Die Hohe Vennen: Die Hohe Vennen sind ein Hochmoor in den Ostbelgischen Ardennen. Es gibt viele markierte Wanderwege durch die Landschaft, die spektakuläre Ausblicke auf die Umgebung bieten.
  • Die Dünen von Westflandern: Die Dünen von Westflandern sind ein Naturreservat an der belgischen Nordseeküste. Es gibt viele Wanderwege durch die Dünen, die durch malerische Dörfer führen.
  • Die Grotten von Han: Die Grotten von Han sind eine der beliebtesten Touristenattraktionen Belgiens. Es gibt auch Wanderwege durch die Umgebung, die durch Wälder und Täler führen.

Dies sind nur einige der vielen Wanderwege und Wandergebiete in Belgien. Es gibt viele weitere schöne Orte, die man erkunden kann.

Wo findet man die schönsten Fahrradrouten in Belgien?

Belgien ist ein großartiges Land zum Radfahren, mit vielen schönen Radwegen und landschaftlichen Schönheiten. Hier sind einige der besten Fahrradrouten in Belgien:

  • RAVeL-Netzwerk: Das RAVeL-Netzwerk besteht aus über 1.450 km Radwegen, die auf ehemaligen Eisenbahnstrecken verlaufen. Die Routen sind flach und familienfreundlich und bieten eine wunderschöne Aussicht auf die belgische Landschaft.
  • Flandern-Rundfahrt: Die Flandern-Rundfahrt ist ein jährliches Radrennen, das durch die belgischen Ardennen führt. Die Route bietet anspruchsvolle Anstiege und spektakuläre Ausblicke auf die Landschaft.
  • Maasradweg: Der Maasradweg ist eine 200 km lange Route, die entlang des Flusses Maas von den Ardennen bis zur niederländischen Grenze führt. Die Route bietet spektakuläre Ausblicke auf die Maas und die Umgebung.
  • Die Schelde-Route: Die Schelde-Route ist eine 270 km lange Route, die entlang des Flusses Schelde von Nordfrankreich bis in die Niederlande führt. Die Route bietet viele Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses und durch historische Städte.
  • Brügge-Rundfahrt: Die Brügge-Rundfahrt ist eine kurze, aber schöne Route von etwa 30 km, die durch das flämische Hinterland führt. Die Route bietet spektakuläre Ausblicke auf die flämische Landschaft und historische Städte wie Damme und Oostkerke.

Diese Radwege sind nur einige der vielen Möglichkeiten zum Radfahren in Belgien. Es gibt viele weitere schöne Routen und Gebiete, die man erkunden kann.