Skip to main content Skip to page footer

Hike-and-bike Karten von Finnland

Finnland ist ein nordisches Land in Nordeuropa und grenzt im Westen an Schweden, im Norden an Norwegen, im Osten an Russland und im Süden an die Ostsee. Finnland hat eine Bevölkerung von etwa 5,5 Millionen Menschen. Die Hauptstadt von Finnland ist Helsinki. Die offiziellen Sprachen von Finnland sind Finnisch und Schwedisch, wobei die meisten Finnen Finnisch sprechen.

Finnland hat eine entwickelte Marktwirtschaft, die auf den Export von Produkten wie Holz, Metall, Maschinen und Elektronik basiert. Es ist auch bekannt für seine innovative Technologie- und Telekommunikationsindustrie.

Finnland hat eine reiche Natur und Kultur, darunter den berühmten finnischen Archipel, den Nationalpark Lappland, das Design District Helsinki, die Festung Suomenlinna und den Santa Claus Village in Rovaniemi. Finnland ist auch bekannt für seine traditionelle Saunakultur und seine nordischen Leckereien wie Ruisleipä (Finnisches Roggenbrot) und Kalakukko (ein Fischpastetenbrot).

Hike-and-bike Karten von Finnland herunterladen

Die Kartenabdeckung umfasst das Hoheitsgebiet von Finnland.
Diese Karten sind ausdrücklich keine topografischen Karten sondern Karten mit Geländekontouren für den Freizeitbereich.

Garmin GPS Geräte

Installationsimage für Micro-SD-Karte

Microsoft Windows

GMAP Installationsarchiv für Garmin BaseCamp

Apple macOS

GMAP Archiv für Garmin BaseCamp

Datum der letzten Aktualisierung

21.09.2023

Würdigung

Können Sie die Landkarte von Finnland für Ihre Zwecke gebrauchen?
Dann spenden Sie bitte für diese Karte einen kleinen Beitrag von CHF 10.00 - 20.00. Auch andere Währungen wie EUR oder USD sind herzlich willkommen.
Mit Ihrem Beitrag honorieren und würdigen Sie meine Arbeit und Sie leisten einen Beitrag die laufenden Kosten der Website zu decken und künftige Aktualisierungen der Karte zu ermöglichen.

Herzlichen Dank für Ihre Grosszügigkeit und Wertschätzung.

finanzielle Würdigung

Tourenvorschläge

Wo findet man die schönsten Wanderungen in Finnland?

Finnland ist ein Land mit atemberaubender Landschaft und bietet viele Möglichkeiten zum Wandern. Hier sind einige der schönsten Wanderungen in Finnland:

  • Urho Kekkonen Nationalpark: Dieser Nationalpark in Lappland ist der zweitgrößte Nationalpark Finnlands und bietet viele Wanderwege durch die spektakuläre Landschaft der finnischen Tundra. Der Saariselkä-Hügel und der Berg Kiilopää sind beliebte Wanderziele in diesem Park.
  • Oulanka Nationalpark: Dieser Nationalpark im Norden Finnlands ist bekannt für seine wilden Flüsse und spektakulären Wasserfälle. Der berühmte Karhunkierros-Wanderweg bietet eine 80 km lange Strecke durch den Park und ist eine der bekanntesten Wanderrouten in Finnland.
  • Koli Nationalpark: Dieser Nationalpark im Osten Finnlands bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Landschaft mit Seen, Hügeln und Wäldern. Der Ukko-Koli-Hügel bietet eine der besten Aussichten auf den Nationalpark.
  • Halti: Halti ist der höchste Berg in Finnland und bietet spektakuläre Aussichten auf die umliegende Landschaft. Es gibt viele Wanderwege, die auf den Gipfel des Berges führen und durch die umliegenden Wälder und Seen führen.
  • Seitseminen Nationalpark: Dieser Nationalpark im Südwesten Finnlands bietet viele Wanderwege durch eine wunderschöne Landschaft mit Wäldern, Seen und Sümpfen. Der Seitseminen Nature Trail ist eine der bekanntesten Wanderungen in diesem Park und bietet einen schönen Blick auf den Pyhäjärvi-See.

Diese Wanderungen sind nur einige der vielen Möglichkeiten zum Wandern in Finnland. Es gibt viele weitere schöne Orte und Routen, die man erkunden kann.

Wo findet man die schönsten Fahrradrouten in Finnland?

Finnland ist ein großartiges Land zum Radfahren mit vielen landschaftlich reizvollen Fahrradrouten. Hier sind einige der schönsten Fahrradrouten in Finnland:

  • Archipelago Trail: Diese Route erstreckt sich über 250 km durch die finnischen Schären an der Westküste Finnlands und bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die umliegenden Inseln. Die Route führt durch malerische Dörfer und kleine Städte und bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.
  • Helsinki–Turku Route: Diese Route führt von Helsinki, der Hauptstadt Finnlands, nach Turku, der ältesten Stadt des Landes. Die Route ist etwa 170 km lang und führt durch malerische Landschaften und Dörfer entlang der finnischen Küste.
  • Pyhä-Luosto Nationalpark: Diese Route führt durch den Pyhä-Luosto Nationalpark im Norden Finnlands und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Landschaft mit Bergen, Wäldern und Seen. Die Route ist etwa 25 km lang und führt durch den Nationalpark und die umliegenden Dörfer.
  • Koli Nationalpark: Diese Route führt durch den Koli Nationalpark im Osten Finnlands und bietet spektakuläre Aussichten auf die umliegende Landschaft mit Seen, Hügeln und Wäldern. Die Route ist etwa 60 km lang und führt durch den Nationalpark und die umliegenden Dörfer.
  • Kokkola–Vaasa Route: Diese Route führt von Kokkola nach Vaasa entlang der Westküste Finnlands. Die Route ist etwa 110 km lang und führt durch malerische Landschaften und Dörfer entlang der finnischen Küste.

Diese Routen sind nur einige der vielen Möglichkeiten zum Fahrradfahren in Finnland. Es gibt viele weitere schöne Orte und Routen, die man erkunden kann.